TIERE ALS BEGLEITER


 Lesenswertes zum Thema
 ...für Fachleute
 ...für Studienarbeiten
 ...zum Download
  Anette Bull
  Diplom-Sozialpädagogin
 
  Home
 
  Bilder sagen mehr...
  Themenübersicht
  Häufig gestellte Fragen
  Bewegende Momente
  Referenzen
 
  Arbeitsweise
  Lebens-Begleitung
  Therapiebegleitung
  Therapie mit Tieren
  Tiere in Institutionen
  Tiere zuhause
  Aus-/Fortbildung
  AAAT
 
  Zur Person
  Zu den Tieren
  Infos/Veranstaltungen
  Literatur-Tipps
  Presse/Studien
  Kontakt/Impressum

Olbrich/Otterstedt: Menschen brauchen Tiere

Titelseite des Buches von Olbrich & OtterstedtErhard Olbrich & Carola Otterstedt: Menschen brauchen Tiere. Grundlagen und Praxis der tiergestützten Pädagogik und Therapie. Stuttgart: Kosmos 2003.

In diesem Buch finden Sie Beiträge unterschiedlicher Praktiker aus den unterschiedlichen Disziplinen. Viele der Autoren und Autorinnen dozieren innerhalb des Fortbildungslehrganges beim «Institut für soziales Lernen mit Tieren». Es ist m.E. ein lang überfällig gewesenes Grundlagenwerk, gut lesbar und fachlich an den aktuellen Entwicklungen orientiert.
 

Knesebeck: Kleine Freunde

Vicky Ceelen von Knesebeck: Kleine Freunde. München: Knesebeck 2003.

Was haben ein Frosch und ein Baby gemeinsam? Nichts! Und doch zeigen die Bilder von Vicky Ceelen Paare, die uns sofort einleuchten, schmunzeln lassen und unweigerlich gute Laune bringen. Witzig, skurril, amüsant ein kleines Geschenk für Eltern und alle, die dem Zauber des Kindes nicht widerstehen können. Und wer könnte das? (Verlagstext)
 

Knesebeck: Mehr kleine Freunde

Vicky Ceelen von Knesebeck: Mehr kleine Freunde. München: Knesebeck 2006.

Die kleinen Freunde sind wieder da! Ein Kinderfuß wie eine Katzenpfote, ein Elefantenhintern wie ein Babypopo einmal mehr verblüfft uns Vicky Ceelen mit ihren drolligen Fotos, die die erstaunliche Ähnlichkeit von Kleinkindern und Tieren unter Beweis stellen. (Verlagstext)